Seelsorgeeinheit Vorallgäu aktuell auf einen B(K)lick

 

 

Vorankündigung: Die Bitte um den Frieden am 10. September 2016

Fußwallfahrt der Kirchengemeinde St. Ulrich und Magnus Bodnegg

 

 

Beim Wallfahren werden besondere Anliegen in Gemeinschaft mit anderen Gläubigen vor Gott getragen. Beim Beten, Singen und

schweigenden Betrachten der Natur ist man dem Schöpfer besonders nahe. Wallfahrten sind auch ein wertvolles Glaubenszeugnis.

Die Kirchengemeinde Bodnegg möchte die Bitte um den Frieden in den Mittelpunkt der Wallfahrt stellen. Organisiert wird die Veranstaltung von der Bodnegger Kolpingfamilie. Start ist um 7.30 Uhr auf dem Dorfplatz in Bodnegg.

Der Weg führt über Lachen, Gutmannshof, Büchel, Duller, Reute, Rembrechts, Buchwald, Geiselharz, Büchel nach Pfärrich, wo dann um 11 Uhr in der Wallfahrtskirche eine Heilige Messe stattfindet.

Die Wegstrecke beträgt 11,5 km. Im Gasthaus zum Ochsen besteht die Möglichkeit zum Mittagessen. Wem der Rückweg zu weit ist, kann mit dem Bus bis Rotheidlen fahren. Von dort wird eine Fahrmöglichkeit nach Bodnegg eingerichtet. Es wäre schön, wenn sich zahlreiche Pilger auf diesen Weg machen würden.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an Herrn Eugen Abler, Telefon 07520 2646

Wohnungs-/Zimmersuche für Flüchtlinge


Letzte Woche bat mich Mohamed Abumresch aus Syrien, dringend um Mithilfe bei der Suche nach einer kleinen Wohnung oder einem Zimmer für jene Flüchtlinge, die zur Zeit in Wetzisreute und Unterankenreute untergebracht sind. Die Kaltmiete von maximal 450 € wird von der Agentur für Arbeit übernommen. Falls Sie Wohnraum zur Verfügung stellen können, melden Sie sich bitte in unseren Pfarrbüros oder auch beim Helferkreis Schlier.
Jesus sagt im Matthäus-Evangelium (25,35): „Ich war fremd und obdachlos, und ihr habt mich aufgenommen.“

Fremde zu beherbergen, gehört zu den Werken der Barmherzigkeit. Wäre es nicht ein schönes Zeichen, wenn wir es im Jahr der Barmherzigkeit schaffen, dieses Wort Jesu in die Tat umzusetzen?
Ihr Pfarrer Michael Stork



Drei Filme für unsere Zeit

 

DIE PIROGE

Montag, 29. August, 20:00 Uhr

Der Film zeigt die Situation senegalesischer Fischer, die ihre Boote für die Übersetzung von Menschen auf die Kanarischen Inseln zur Verfügung stellen. (Frankreich/Senegal 2012; Moussa Touré)

DAS SCHWEIN VON GAZA

Mittwoch, 31. August, 20:00 Uhr

Komödie um einen Fang des palästinensischen Fischers Jafaar in Gaza (D/F/B 2011; Sylvain Estibal)

VON MENSCHEN UND GÖTTERN

Mittwoch, 07. September, 20:00 Uhr

Der Film zeigt das Leben von Trappistenmönchen im Algerischen Atlasgebirge Mitte der 1990er Jahre. In einer Zeit wachsenden Terrors bleiben sie in ihrem Kloster und bei ihren muslimischen Mitmenschen. (Frankreich 2010; Xavier Beauvois)

Ort:

Katholisches Gemeindezentrum St. Gallus und Nikolaus

Kirchweg 12, 88287 Grünkraut

Eintritt: € 2,00

Ansprechpartner:

Diakon Klaus Friedrich,Seelsorgeeinheit Vorallgäu

Scherzachstr. 2, 88287 Grünkraut

                                                   

    

Gottesdienste in der Seelsorgeeinheit
 

...Liturgische Texte

Die liturgischen Texte für die Sonntage im Jahreskreis B finden Sie unter
www.erzabtei-beuron.de/schott/jahreskreis.php

 Infos aus dem Dekanat
 Allgäu-Oberschwaben
finden Sie unter:  http://dekanat-allgaeu-oberschwaben.drs.de/index.php?id=7865
Infos der Katholischen Erwachsenenbildung
im Dekanat Allgäu-Oberschwaben
finden Sie unter: http://www.keb-rv.de/

Infos aus der Diözese Rottenburg-Stuttgart
finden Sie unter  http://www.drs.de/

Seelsorge für Familien mit beh. Kindern

Aktuelle News aus dem Vatikan               erfahren Sie auf der Homepage von  
          ===> Radio Vatikan 

Gebetsanliegen des Heiligen Vaters für
August 2016
 
1. Sport ermögliche den Völkern freundliche Begegnungen und trage zum Frieden in der Welt bei.

2.  Sakramentenempfang und Bibelbebe-trachtungen befähige die Christen zur Mission.                                              


          

Tag der Hochzeitsjubilare mit Weihbischof Dr. Kreidler am 17. Sept. 2016 in Heiligkreuztal

Am 17. September 2016 findet im Tagungshaus

Kloster Heiligkreuztal, Am Münster 7, 88499 Altheim,

ein Tag der Hochzeitsjubilare mit Weihbischof Dr. Johannes Kreidler unter dem Motto „Dank für den gemeinsamen Weg – Segen für die Zukunft“ statt.

Anfragen und Buchungen direkt beim

Tagungshaus Kloster Heiligkreuztal, Tel. 07371 / 93123-0,

e-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Flyer mit Programmablauf und Anmeldekarten liegen in der Pfarrkirche Bodnegg aus und sind auch auf dem Pfarramt Bodnegg erhältlich.


 Information-Spendenaufruf für Pfr. Dominic Valakodiyil

In den letzten Tagen habe ich erfahren, dass Pfr. Dominic aus Indien einen Autounfall/Zusammenstoß mit einem Elefanten hatte. Ihm selber ist zum Glück nichts passiert. Allerdings hat sein Auto einen Totalschaden, was für ihn ein großer Verlust ist. Wenn Sie Herrn Pfarrer Dominic unterstützen wollen, bitten wir Sie um die Überweisung einer Spende auf das Konto der Pfarramtskasse Bodnegg.
IBAN: DE81 6506 2577 0054 2360 02, BIC: GENODES1RRV
Verwendungszweck: Hilfe für Pfr. Dominic, Indien.

Herzlichen Dank für Ihr Mithilfe
Ihr Pfarrer Michael Stork